Flachbildfernseher Test – Vergleich

Flachbildfernseher Test: Das Angebot an LED Flachbildfernsehern ist riesig und man kann bei der Vielfalt an Modellen bekannter Hersteller wie zum Beispiel Samsung, Sony, LG oder Toshiba schnell den Überblick verlieren. Ein Flachbildfernseher Test / Vergeich kann bei der Auswahl helfen und dafür stellen wir die Highlights einiger beliebter Fernseher vor. Online lassen sich Preise und Eigenschaften sehr gut vergleichen und oftmals kann man auch ein günstiges Schnäppchen im Vergleich zum Handel vor Ort machen. Die Lieferung erfolgt bequem nach Hause und die gesparte Zeit kann man perfekt nutzen, um die Vorbereitungen für das Aufstellen des neuen Flachbild TVs nutzen.

Beliebte Flachbildfernseher mit LED im Überblick (Auswahl)

Flachbildfernseher in unterschiedlichen Größen
Bild und
Beschreibung
HighlightsKundenbewertungca. Preis*Amazon Angebot
1Flachbildfernseher TestTCL L32 E3003/G32 Zoll, LED-Backlight, EEK A+, HD-ready, 100 Hz CMI, DVB-C/-T, 2x HDMI, CI+, USB 2.0

Mehr Info
2Flachbildfernseher TestsiegerToshiba 32L 2333DG32 Zoll, LED-Backlight, EEK A+, Full HD, 100Hz AMR, DVB-T/C, CI+

Mehr Info
3Flachbildfernseher VergleichSams- ung UE32 F400032 Zoll, LED-Backlight, EEK A+, HD-Ready, 100Hz CMR, DVB-T/C, CI+

Mehr Info
4Flachbildfernseher kaufenHisense LTDN 40D3640 Zoll, LED-Backlight, EEK A, Full-HD, 200Hz SMR, DVB-T/C/S2, CI+, 3x HDMI, USB

Mehr Info
5Flachbildfernseher SamsungSams- ung UE40 F507040 Zoll, LED-Backlight, EEK A, Full HD, 100 Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+

Mehr Info
6Flachbildfernseher LGLG 42LA 740842 Zoll und andere Größen, 3D LED-Backlight, EEK A+, Full HD, 800Hz MCI, WLAN, DVB-T/C/S, Smart TV

Mehr Info
7PanasonicPanasonic TX-L42 ETW6042 Zoll, 3D LED-Backlight, EEK A+, Full HD, 600Hz bls, DVB-S/T/C, Smart TV, WLAN, USB

Mehr Info
8LG 47 LA660847 Zoll und andere Größen, 3D LED-Backlight, EEK A+, Full HD, 400Hz MCI, WLAN, DVB-T/C/S, Smart TV

Mehr Info
9LED FlachbildfernseherSams- ung UE46 F627046 Zoll und andere Größen, LED-Backlight, EEK A+, Full HD, 100Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV

Mehr Info

In den oben aufgeführten Übersichten finden Sie beliebte LED Flachbildfernseher beim Amazon Versand. Anhand der dargestellten Preise bekommen Sie ein Gefühl, wie viel Geld Sie für Ihren neuen TV ausgeben müssen. Die gelben Sterne stellen die Kundenbewertungen dar und es gilt das einfache Prinzip: Je mehr, desto besser. Die Käufer haben für die Bewertung die Möglichkeit nach dem Kauf auf einer Skala von eins bis fünf Ihre Einschätzung abzugeben.

Zudem ist es auch empfehlenswert die Kundenrezensionen auf der Amazon Produktdetailseite zu lesen. Dort können Kunden in Freitextform Ihre Erfahrungen aus dem Praxistest veröffentlichen und bieten so neben der offiziellen Hersteller-Produktbeschreibung eine weitere sehr gute Informationsquelle. Nimmt man nun die Faktoren Preis, Bewertung, Rezension und offizielle Produktbeschreibung, bekommt man einen guten Eindruck des Flachbildfernsehers und kann seine Kaufentscheidung bewusst treffen. Das Risiko eines Fehlkaufs lässt sich so minimieren.

Flachbildfernseher Test: Ausstattungsmerkmale / Unterschiede

Bei der großen Auswahl an Flachbildfernsehern mit LED verliert man schnell den Überblick. Der von außen sichtbarste Unterscheid liegt zunächst in der Größe des Displays. Hier werden verschiedene Varianten angeboten und diese Grundentscheidung muss jeder selbst anhand seiner örtlichen Gegebenheiten entscheiden. Ein weiterer und bei einigen Modellen sichtbarer Unterscheidungsfaltor sind die Lautsprecher, welche tlw. auch ein Designelement des TV-Gerätes sind.

Natürlich ist bei den Lautsprechern nicht nur das Aussehen wichtig, sondern auch der Klang und dafür sollte man auf die Eigenschaften der integrierten Lautsprecher achten. Ein Indikator dafür ist zum Beispiel die Watt-Zahl. Viele Menschen schließen an den Flachbildfernseher auch zusätzliche Boxen in Form von Dolby-Surroundsets oder Soundbars an.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die verwendete Bildschirmtechnologie. So begann der Siegeszug der Flachbildfernseher mit LCD und Plasma Varianten. Aktuell werden immer mehr Fernseher mit der energiesparenden LED Technologie angeboten. Die LED Technologie ermöglicht zudem auch sehr dünne Modelle zu produzieren und damit auch ganz neue Designmöglichkeiten.

In Verbindung mit der Displaytechnologie steht auch die Auflösung. So strahlen weltweit immer mehr Fernsehstationen ihr Signal auch in HD (High Definition) aus und dementsprechend sollte man darauf achten, dass der Flachbildfernseher diese Signale auch darstellen kann. Der Unterschie dzum herkömmlichen TV-Signal ist schon beachtlich und viele Menschen, die sich einmal an die HD-Auflösung gewöhnt haben, wollen diese auch nicht mehr missen.

Für die Wiedergabe des Fernsehbildes ist auch ein guter und zuverlässiger Fernsehempfang notwendig. Bei den Empfangsmöglichkeiten unterscheidet man in der Regel die Antenne (terrestrischer Empfang, DVB-T), Satellit (DVB-S) oder das Kabelfernsehen (DVB-C). Um die Signale auf dem Fernseher darzustellen ist ein so genannter Tuner als Empfangseinheit notwendig. Im Flachbildfernseher Test haben viele Modelle dies bereits an Board.

Dieser Receiver ist zunehmend auch in vielen Flachbildfernsehern eingebaut und macht ein separates Gerät überflüssig. Mehr Infos zu diesem wichtigen Punkt findet man bei den technischen Daten der Hersteller in den Onlineshops.

Flachbildfernseher Test:  Der perfekte Aufstellungsort

Beispiel Flachbildfernseher mit Standfuss

Beispiel Flachbildfernseher mit Standfuss

Ein gut ausgesuchter Aufstellungsort für einen Flachbildfernseher ist wichtig, um ein perfektes Seherlebnis zu haben. Dabei muss es bei einer Neuanschaffung nicht immer der alte Platz sein. Gerade Flachbildfernseher bieten mit der Möglichkeit der Wandmontage ganz neue Möglichkeiten. Aber auch auf einem Standfuss platziert auf einem Tisch oder Möbelstück ist die Aufstellung problemlos möglich. Am häufigsten sind Flachbildfernseher im Wohnzimmer anzutreffen und dort stehen vorallem große Exemplare. Im Schlaf- , Kinder- oder Esszimmer kommen meist kleinere Displaygrößen zum Einsatz.

Voraussetzung für den geeigneten Ort ist zunächst immer eine Steckdose, um den Fernseher mit Energie zu versorgen. Mindestens geanauso wichtig ist auch eine Antennendose in der Nähe, um das ein Fernsehsignal zu empfangen. Falls dies nicht der Fall ist, kann man auch den DVB-T Empfang nutzen und eine kleine Stabantenne aufstellen. Ob DVB-T an meinem Wohnort verfügbar ist, kann man hier prüfen.

Für ungetrübten TV-Genuss ist es auch wichtig, dass der Flachbildfernseher im Idealfall seitlich zum einfallenden Tageslicht steht. So lässt sich vermeiden, dass man das Fernsehbild auch bei Sonnenschein erkennt. Wer plant den Flachbildfernseher mit einer Wandhalterung zu befestigen, kann auch auch auf bewegliche Modelle setzen und so den Fernseher bewegen, um Blendungen von draussen zu vermeiden.

Flachbildfernseher Energiesparklassen

Energieklassen Foto: © karepa – Fotolia.com

Energieklassen Foto: © karepa – Fotolia.com

Der Fernseher gehört mit zu den Geräten im Haushalt, die häufig in Benutzung sind und damit auch einen hohen Anteil am Stromverbrauch haben. Seit einigen Jahren tragen Flachbildfernseher daher auch eine Kennzeichnung zum Energieverbrauch (EEK). Um es dem Verbraucher bei der Kaufentscheidung so einfach wie möglich zu machen, hat man das von anderen Elektrogeräten bekannte Label mit Klassen von A bis E übernommen. Ein bekanntes Beispiel bei anderen Elektrogeräten sind beispielsweise Waschmaschinen.

Ein Flachbildfernseher Test / Vergleich zeigt, dass mit der Einführung der LED-Backlight Displaytechnologie der Energieverbrauch zurück gegangen ist und man auch bei der Auswahl eines neuen TV darauf achten sollte. Auch wenn der Flachbildfernseher mit einer hohen Energieeinsparung (A oder A+) vielleicht hundert Euro mehr kosten, macht sich dies über die Jahre bezahhlt. Die Strompreise werden weiter steigen und so lohnt sich diese Investition für Ihren eigenen Geldbeutel, sowie auch für die Umwelt.

Fazit / Einschätzung

Wer einen neuen LED Flachbildfernseher sucht, bekommt eine große Auswahl von den Herstellern präsentiert. Oftmals sind die gleichen Modelle auch in verschiedenen Größen erhätlich, so dass die Größe ein wesentlicher Faktor bei der Auswahl ist. Diesen Punkt muss jeder selbst für seine Anforderung entscheiden.

Dies trifft auch auf den Preis zu. Wer mit der neuesten Technologie liebäugelt, muss auch etwas mehr investieren. Da der Innovationszyklus aber sehr hoch ist und es häufig neue Modelle gibt, kann man mit einem kurzfristigen Preisverfall bei Neuheiten rechnen, so dass auch ein Blick auf die nicht immer allerneuesten Geräte lohnt. Ein Flachbildfernseher Test hilft das richtige Modell zu finden.

*Bitte beachten: Die Preisangaben werden nicht täglich aktualisiert. Es kann Abweichungen geben. Ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Preisangaben incl. MwSt.